19.10.2017

Lichterfestumzug

Vielen Dank an alle Helfer und Teilnehmer des Lichterfestumzuges 2018

Am 18. Oktober wanderte in einer langen Schlange wieder der Lichterfestumzug durch Waldstadt. Organisiert vom Bündnis für Familie Potsdam Süd kamen dabei um die 1500 Menschen zusammen. Startpunkt war der ONC, es ging durch den Ginsterweg, später vorbei am Waldstadtcenter. Am HEK gab es als Überraschung eine Feuershow. Das Ziel war die Kita Zauberwald im Liefelds Grund.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken und hoffen alle Altersgruppen hatten viel Spaß. Danke natürlich auch an alle Helfer und die Kitas Spatzenhaus, Löwenzahn und Zauberwald. Infos und Termine zum nächsten Jahr finden sie dann hier auf dieser Seite, bei den Kitas und Klubs, sowie überall in Waldstadt.

 

 

Hintergrundinfo

Der jährlich stattfindende Lichterfestumzug ist mittlerweile das größte Event in Potsdam Süd. Diese Veranstaltung wurde vom Breitband e.V. initiiert und zählt jährlich bis zu 1500 Teilnehmer. Begleitet wird dieser riesige Laternenumzug von mehreren Spielmanns- oder Fanfarenzügen und kleineren Musikkapellen.

Er wird vom Lokalen Bündnis für Familie Potsdam Süd unterstützt und ist ein Musterbeispiel für die gute Vernetzung der örtlichen Träger.

Abgesischert wird die Veranstaltung von ehrenamtlichen Helfern aus unseren Einrichtungen, dem Wohngebiet und den beteiligten Trägern. Zusätzlich erhalten wir für die Absperrungen der Straßen Unterstützung von der Polizei.