Musikertreff

Der nächste Termin steht noch nicht fest, wird aber an dieser Stelle veröffentlicht.

Der Musikertreff ist eine Jamsession und ein Platz zum plaudern mit Gleichgesinnten. Er richtet sich an Musiker aller Erfahrungsstufen, an alle Instrumente, Sänger oder Songwriter. Er findet im Hanns-Eisler-Klub statt, immer an einem Sonntag ca. alle 6 Wochen. Der genaue Termin wird hier bekanntgegeben und hängt im HEK aus.

 

Wir stellen ein Schlagzeug, eine kleine Gesangsanlage und Anschlussmöglichkeiten für eine E-Gitarre, Keyboard und einen Bass. Jeder Besucher sollte sein Instrument selber mitbringen und auch Equipment dass er zusätzlich benötigt. Die Musikrichtung entsteht je nach der Runde die sich zusammenfindet. Es wird improvisiert oder konkret abgesprochen, mal spielen alle zusammen, mal einzelne. Viele selbstgeschriebene Songs und exotische Instrumente sind schon auf diese Weise in den HEK gekommen. 

Der Musikertreff startet meist gegen 15 Uhr und geht oft bis weit in den Abend. Es gibt keinen festen Startzeitpunkt, man kann also einfach vorbeischauen und sich einklinken oder erstmal zuhören. Es gibt allerdings kein unbeteiligtes Publikum in dem Sinne - so dass man auch erste Erfahrungen sammeln kann vor ein paar Leuten zu spielen, ohne gleich im großen Rampenlicht zu stehen. Manchmal wird ein bestimmtes Grundthema des Musikertreffs ausgerufen oder es findet eine Überraschung statt. Der Umfang varriert zwischen kleiner Akustikrunde oder echter Bühnenshow. Man darf sich also überraschen lassen!

Alle Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein und 1 Euro als Beitrag bezahlen. Das Geld geht an den Verein, die Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert.